Download putty ssh client for windows

Leichter Hören und Verstehen  -  wissenschaftlich fundiertes Hörtraining

 

Hersteller der Produkte und Erfinder des Warnke-Verfahrens® ist die Firma MediTECH Electronic GmbH mit Sitz in der Region Hannover. Sie erstellt konkrete und praktische Hilfen für Menschen, insbesondere auf dem Gebiet der zentralen Wahrnehmung und Verarbeitung.

 Willkommen!

"Wer rastet, der rostet"
So heisst es im Volksmund. Tatsächlich nimmt die Leistungsfähigkeit im Bereich der zentralen Hörverarbeitung mit zunehmendem Alter stetig ab. Mit einem gezielten Training können diese Werte jedoch klar verbessert werden.

Ihren persönlichen hörFit®-Trainer finden Sie beim regionalen Hörgeräteakustiker. Die spezifische Ausbildung und grosse Erfahrung im Bereich des Hörens garantieren Ihnen eine fachlich kompetente Beratung. Gleichzeitig werden Sie nach dem in der Praxis bewährten hörFit®-Programm geführt.

Besuchen Sie Ihre nächste Hörberatung und fragen Sie nach dem hörFit®-Training. Ihr Hörgeräteakustiker gibt Ihnen gerne Auskunft:

EUHA Nachlese, 31.10.2012

Adressen aus Deutschland

Gut Hören - Schlecht Verstehen?

WER KENNT DAS NICHT?

Situationen in denen Gespräche einfach anstrengend zu verfolgen sind. Die Bahnhofslautsprecherdurchsage, die uns ebenso sprachlos werden lässt wie die überlaute Diskussion am Nachbartisch im Restaurant. Solange diese Erfahrungen die Ausnahme ist und wir auch in lärmerfüllter Kulisse "im Gespräch blieben" können, ist alles in Ordnung. Doch oft bereits ab 40 aufwärts merken wir, dass es für uns im Alltag immer anstrengender wird, Sprache aufzunehmen und tatsächlich schnell und treffsicher zu verstehen.

Ab 40 geht es los...

BEIM AUDIOGRAMM ZUNÄCHST ALLES IN ORDNUNG

Wer hier als Plus-40-jähriger seinen HNO-Facharzt aufsucht, erhält zumeist - zutreffend - bescheinigt, dass die Ohren noch völlig ausreichend funktionieren. Und dennoch bestehen immer grösser werdende Probleme beim Hörverstehen. Der Grund hierfür liegt in diesen Fällen nicht an - sondern zwischen den Ohren. Unsere Fähigkeiten zur sicheren Entschlüsselung von Sprache im Alltag bauen sich oftmals bereits ab Anfang / Mitte 20 wieder ab. Irgendwann ist der Punkt erreicht, wo Zuhören in der Öffentlichkeit immer weniger Spass macht.

AKTUELLES:

 Das Hörtraining

Das für hörFit® angewendete Warnke®-Verfahren, umfasst ein wissenschaftlich fundiertes Hör- und Lerntraining, bei dem gezielt real messbare Auffälligkeiten ermittelt und dann ebenso gezielt verbessert (trainiert) werden. Das Warnke®-Verfahren besitzt ein solides wissenschaftliches Fundament und ist durch eine Mehrzahl an Studien abgesichert.


Dank dem straff abgestimmten und praxisorientierten hörFit®-Training, erreichen die Trainierenden schnell gute Werte. Diese erworbenen Fertigkeiten der zentralen Hörverarbeitung können nun in der gewohnten Hörumgebung wieder neu angewendet werden.

 Weiterführende Info für die: